Kontakt
Dr. med. dent. M.Sc. Bettina Kerler
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Unterhaching auf jameda
Praxis-Highlights

Praxis-Highlights: Invisalign® und Co.

QUALITÄT wird bei uns großgeschrieben. Zum Wohle unserer Patienten arbeiten wir ganzheitlich und nutzen moderne, digitale Verfahren sowie spezielle Techniken, um die kieferorthopädische Behandlung möglichst angenehm gestalten zu können. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Besonderheiten unserer Praxis vorstellen.

Behandlung durch Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie ist Dr. Kerler MDSc umfassend qualifiziert. Diese Berufsbezeichnung erfordert eine dreijährige Weiterbildung in einer Abteilung für Kieferorthopädie in Unikliniken bzw. einer kieferorthopädischen Fachzahnarztpraxis sowie eine anschließende Facharztprüfung.

Fachzahnärzte für Kieferorthopädie spezialisieren sich ausschließlich auf den Bereich der Erkennung, Vorbeugung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern und Erwachsenen – und sind daher die richtigen Ansprechpartner für gerade Zähne und einen guten Biss.

Weitere Highlights:

Funktionsstörungen des Kiefergelenks beeinträchtigen oft nicht nur das Kauen und Sprechen – sie verursachen auch weitreichende Probleme wie Kopf-, Rücken- bzw. Nackenschmerzen, Tinnitus oder Schlafstörungen.

Dr. Kerler MDSc verfügt als Absolventin des Masterstudienganges „Craniomandibuläre und muskuloskeletale Medizin“ über hohes Fachwissen sowie viel Erfahrung in der Behandlung von Kiefergelenksproblemen – eine Behandlungsmöglichkeit ist z. B. die Entlastung der Kiefergelenke durch spezielle Zahnschienen.

Digitale Verfahren tragen oftmals zu einer schonenderen, angenehmeren und genaueren Diagnose bzw. Behandlung bei.

In unserer Praxis haben wir zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre Zahn- und Kiefersituation rein digital und somit nahezu berührungslos zu erfassen. Somit können wir auf den unbeliebten Abdruck mit Abformlöffel und zäher Abformmasse verzichten – Gaumen und Rachen bleiben während der Abformung frei, sodass es nicht zu einem Druckgefühl oder Würgereiz kommt.

Zudem setzen wir auf die Vorteile moderner digitaler Röntgentechnik. Diese arbeitet im Gegensatz zu analogen Verfahren strahlenreduziert. Zudem liegen die Aufnahmen sofort am Bildschirm vor und müssen nicht erst entwickelt werden.

Invisalign®-Zahnschienen (Aligner) sind durchsichtig, passgenau und kaum zu sehen – auf diese Weise erreichen sie eine schrittweise Verbesserung Ihrer Zahnstellung, die sehr unauffällig verläuft. Die dezenten Aligner sind die zeitgemäße, metallfreie Alternative zur herkömmlichen festen Zahnspange.

Wir haben in unsere Praxis ein zahntechnisches Labor integriert, in dem unsere Zahntechniker/innen zeitnah Schienen, herausnehmbare Zahnspangen und andere kieferorthopädische Geräte individuell herstellen und Änderungen sowie Reparaturen kurzfristig durchführen können. Darüber hinaus arbeiten wir mit verschiedenen kompetenten Speziallaboren zusammen.

Auf Wunsch können wir Ihre Zahnspangen- oder Alignerbehandlung durch ein spezielles Mundstück mit Infrarotlicht unterstützen. Dieses hat zum Ziel, den Zellstoffwechsel anzuregen, die Zahnbewegung zu fördern und somit die Behandlung zu beschleunigen. So kann die Behandlung oftmals um bis zu 50 Prozent verkürzt werden! Das Mundstück wird hierzu etwa zehn Minuten pro Tag getragen.

Die selbstligierenden Brackets des Damon®-Systems üben weniger Druck aus und sind daher schonender für Zahnwurzeln und Kieferknochen. Darüber hinaus verläuft die Therapie oftmals schneller. Da sie kleiner als herkömmliche Brackets sind, bedecken sie nur einen geringen Bereich der Zahnoberfläche. Das erleichtert die Zahnpflege und macht die Behandlung unauffälliger.

Übrigens: Beim Damon®-Systems müssen in aller Regel keine Zähne gezogen werden. Grundsätzlich lehnen wir in unserer Praxis die Entfernung gesunder Zähne aus kieferorthopädischen Gründen ab.

Kompetent – engagiert – freundlich: Lernen Sie Ihre Kieferorthopädin in Unterhaching und unser Team kennen!