Kontakt
Dr. med. dent. M.Sc. Bettina Kerler
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Unterhaching auf jameda

Erhaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Behandlung können sich unsere Patienten über gerade Zähne, eine optimale Kieferfunktion und ein schönes Lächeln freuen – dennoch können sich die Zähne wieder in ihre alte falsche Position zurückbewegen. Daher ist eine anschließende Erhaltungsphase wichtig, um das Behandlungsergebnis langfristig zu sichern.

Um die Zähne noch einige Zeit in ihrer neuen Position zu stabilisieren, verwenden wir herausnehmbare Haltezahnspangen oder Positioner. Herausnehmbare Geräte werden meist nachts und über einen längeren Zeitraum getragen.

Unsere Retentionsgeräte auf einen Blick:

Retainer – die feinen und sehr flexiblen Drähte aus Weißgold werden auf die Rückseite der Zähne geklebt, um diese in der neuen Position zu fixieren. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sind die Retainer kaum noch zu spüren.

Haltespangen – sie ähneln herausnehmbaren Zahnspangen, üben aber keinen Druck auf die Zähne aus, sondern stabilisieren lediglich das Therapieergebnis. Meist ist es ausreichend, die Haltespangen langfristig einmal wöchentlich zu tragen.

Positioner – diese elastische Kunststoffschienen für Ober- und Unterkiefer sorgen nicht nur für Stabilität, sondern ermöglichen auch eine „Feinjustierung“ der Zahnstellung.

Weitere Informationen zur Erhaltung des Behandlungsergebnisses finden Sie in unserer umfangreichen Infowelt.